TechDivision veranstaltet Magento Contribution Week 2017

Der Oktober 2017 steht ganz im Zeichen des Open Source Gedanken und der Mitarbeit an Open Source Projekten. Daher veranstaltet TechDivision gemeinsam mit Magento die Contribution Week 2017.

BildSo findet im Oktober beispielsweise das Hacktoberfest, das unter anderem von Github supported wird statt. Dies möchte der auf Open Source Software spezialisierte Webtechnologiedienstleister TechDivision zum Anlass nehmen und die führende Open Source Shopsoftware Magento entwicklungsseitig unterstützen. Hierzu wird gemeinsam mit Magento Core Mitgliedern eine sogenannte Contribution Week bei TechDivision veranstaltet.

Bei der Contribution Week handelt es sich um ein komplett neues Format, welches TechDivision gemeinsam mit Magento veranstaltet und das in dieser Form weltweit erstmalig stattfindet. Das Event findet von 25.10. bis 29.10.2017 am TechDivision Hauptstandort in Kolbermoor bei Rosenheim statt.

Was verbirgt sich hinter der Contribution Week?
Mitglieder des Magento Core-Teams kommen für die “Contribution Week” zu TechDivision nach Kolbermoor und werden gemeinsam mit dortigen Entwicklern, sowie interessierten Community Mitgliedern an der Weiterentwicklung von Magento arbeiten.

Zielsetzung der Contribution Week
Von der Contribution Week profitieren beiden Parteien in vielfacher Hinsicht. Magento bekommt direkte Einblicke in die Arbeitsweise und die Besonderheiten des deutschen Marktes und die Teilnehmer des Events lernen um umgekehrten Fall die Arbeitsweise und internen Abläufe bei Magento besser verstehen.

Fokus des Events
Für die erste Contribution Week wurde ein klares Ziel vorgegeben: Möglichst umfassende Arbeit am sogenannten Multi-Source-Inventory Feature – kurz MSI (https://github.com/magento-engcom/msi/wiki). Dabei handelt es sich um das erste Magento Community Contribution Projekt, welches den Nutzern von Magento 2 in Zukunft ermöglichen soll, mehrere Lager mit verschiedenen Beständen am Produkt zu pflegen und zu verwalten. Dieses Feature wird schon lange von der Magento Community gewünscht und musste bereits in Magento 1, als häufige Anforderung der Kunden aufwändig und individuell implementiert werden.

Community Gedanke steht im Vordergrund
Der Open Source- und Community Gedanke ist für TechDivision enorm wichtig. Insofern wird die Magento Contribution Week auch nicht als exklusives und geschlossenes Event ausgerichtet. Interessierte Community-Mitglieder erhalten hierzu ebenfalls die Möglichkeiten mit Magento Core Entwicklern zu arbeiten und deren Arbeitsweise kennen zu lernen. Daher verlost TechDivision drei sog. “Wildcards” für externe Entwickler.

Diese drei Wildcards werden mit einem “Rundum-Sorglos-Paket” ausgestattet. Das heisst, die Kosten für Unterkunft, Logis sowie ein entsprechendes Rahmenprogramm werden von TechDivision übernommen.

Interessenten bewerben sich einfach unter nachfolgendem Link und einer kurzen Begründung, warum sie bei der Contribution Week dabei sein wollen und was sie hiervon erwarten: https://www.techdivision.com/techdivision-contribution-week-2017.html

Work hard, play hard!
Natürlich steht während der Contribution Week die Arbeit und Weiterentwicklung von Magento im Vordergrund. Aber nach getaner Arbeit, darf der Spaß nicht zu kurz kommen. Soviel kann vorab schon verraten werden: Die Teilnehmer werden sich beim Lasertag austoben und einen Hüttenabend mit traditionell bayerischer Brotzeit und Bier genießen. Mehr wird an dieser Stelle nicht verraten….

Über:

TechDivision GmbH
Herr Josef Willkommer
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor
Deutschland

fon ..: 08031 221055-0
fax ..: 08031 221055-22
web ..: http://www.techdivision.com
email : info@techdivision.com

Der Webtechnologiedienstleister TechDivision gehört im deutschsprachigen Raum zu den führenden Adressen für anspruchsvolle eCommerce-Lösungen und Digitalisierung von Geschäftsprozessen auf Basis von Open Source Technologien. Das Leistungsspektrum von TechDivision reicht von Consultingleistungen über Konzept und Designentwicklung sowie Implementierung und Betreuung bis hin zu Online-Marketing. Neben diversen mittelständischen Kunden vertrauen auch international agierende Unternehmen wie Allianz, Ritter-Sport, ZORO Tools, Salewa, FERRERO oder Cherry auf das Know-how und die Erfahrung von TechDivision. Aktuell verfügt TechDivision über zwei Standorte in Rosenheim/Kolbermoor und München und beschäftigt insgesamt mehr als 80 Mitarbeiter. Mit dem eStrategy-Magazin veröffentlich TechDivision zudem einmal im Quartal das führende Online-Magazin zum Thema eCommerce und Online-Marketing in der DACH-Region. Das Magazin kann kostenlos unter www.estrategymagazin.de herunter geladen werden.

Pressekontakt:

TechDivision GmbH
Herr Josef Willkommer
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor

fon ..: 08031 221055-0
web ..: http://www.techdivision.com
email : info@techdivision.com

Similar posts

Kategorien

Sonderangebote

Geld sparen!