ProLicense beim HASPA Marathon

Experten für Oracle Lizenzmanagement nehmen an Deutschlands zweitgrößtem Marathon teil.

Die Laufelite traf sich am 4. Mai in Hamburg und startete zum 29. HASPA-Marathon. Am Start waren insgesamt 13.300 Läufer und 1.500 Staffel-Teilnehmer.

Auch die Experten für Oracle Lizenzberatung und Oracle Audit Beratung von der ProLicense GmbH waren mit dabei und bewältigten als Staffel-Team die 42,195 km. Als Startläufer machte Markus Oberg, Oracle Licensing Professional, den Anfang und lief die ersten 16 km. Danach folgte Björn-Ole Böttcher, der die anschließenden 10 km lief. Abgelöst wurde er von Matthias Borgiel, Head of ULA Services bei ProLicense, der schließlich das “Staffelholz” an Rechtsanwalt Sören Reimers, Experte für Oracle Audit Beratung, übergab. Auf den letzten 3 km vereinte sich dann das gesamte ProLicense-Team, um gemeinsam den spannenden Zieleinlauf zu erleben.

Auch im nächsten Jahr werden die unabhängigen Berater für Oracle Lizenzmanagement wieder an den Start gehen.

Die ProLicense GmbH berät Oracle-Kunden seit Jahren zum einen bei Compliancefragen und zeigt Unternehmen zum anderen Wege auf, wie Softwarekosten signifikant gesenkt werden können. Gerade bei den genannten Audits besitzt ProLicense eine besondere Expertise. Die beiden Gründer von ProLicense (Rechtsanwalt Sören Reimers und Diplom-Kaufmann Christian Grave) haben jeweils mehr als acht Jahre in verschiedenen Positionen bei Oracle gearbeitet und kennen sich in allen Lizenz-Fragen zu Oracle-Software tiefgehend aus.

Mehr über die Oracle Audit Beratung der ProLicense erfahren Sie hier:

ProLicense.de/oracle-audit/

Über:

ProLicense GmbH
Herr Markus Oberg
Friedrichstr. 191
10117 Berlin
Deutschland

fon ..: 030-609819235
web ..: http://www.prolicense.de
email : markus.oberg@prolicense.com

Die ProLicense GmbH berät Oracle-Kunden seit Jahren zum einen bei Compliancefragen und zeigt Unternehmen zum anderen Wege auf, wie Softwarekosten signifikant gesenkt werden können. Gerade bei den genannten Audits besitzt ProLicense eine besondere Expertise. Die beiden Gründer von ProLicense (Rechtsanwalt Sören Reimers und Diplom-Kaufmann Christian Grave) haben jeweils mehr als acht Jahre in verschiedenen Positionen bei Oracle gearbeitet und kennen sich in allen Lizenz-Fragen zu Oracle-Software tiefgehend aus. Insgesamt besitzen die Berater von ProLicense kumuliert mehr als 80 Jahre Erfahrung in der Tätigkeit beim Hersteller Oracle. ProLicense ist ein vollständig unabhängiges Beratungsunternehmen, erhält keine Vergütungen von Oracle und bezieht keine Kickbacks von anderen Softwarevertrieben. Die Vergütung der ProLicense GmbH erfolgt in der Regel erfolgsbasiert direkt vom Kunden.

Pressekontakt:

ProLicense GmbH
Herr Markus Oberg
Friedrichstr. 191
10117 Berlin

fon ..: 030-609819235
web ..: http://www.prolicense.de
email : markus.oberg@prolicense.com

Similar posts

Kategorien

Sonderangebote

Geld sparen!