Forschung im Bereich Mobilfunk bei Gabriel: Qualitätssicherung auf hohem Niveau

Bei der Gabriel-Tech GmbH hat Forschung einen hohen Stellenwert. Durch regelmäßige Laboruntersuchungen werden die Produkte regelmäßig auf ihre Wirksamkeit überprüft und ihre Qualität gesichert.

BildDer Bereich Forschung hat bei der Gabriel-Tech GmbH seit Beginn an einen ganz besonderen Stellenwert. Dies betrifft auch und insbesondere den ursprünglichen Kern-Einsatzbereich der Gabriel-Technologie: den Mobilfunk.
Bereits von Beginn an war klar: Erfolgreich kann nur sein, wer sein Produkt ständig verbessert und an den aktuellen Stand der Entwicklungen anpasst. Das gilt besonders für solche Branchen, die durch rasches Wachstum und ständigen Fortschritt geprägt sind, wie die Mobiltelefon- und Mobilfunkindustrie. Deshalb lässt die Gabriel-Tech GmbH sowohl ihre aktuellen Produkte als auch Neuentwicklungen regelmäßig von Wissenschaftlern und Forschungsgruppen auf Ihre Wirksamkeit überprüfen. So kann gewährleistet werden, dass die Gabriel-Technologie stets den sich verändernden Belastungen angepasst und effektiv wirksam ist.
Zur regelmäßigen Überprüfung der Wirksamkeit unserer Produkte insbesondere in Hinsicht auf die Neuentwicklungen der Mobiltelefon- und Smartphoneindustrie lassen wir von der Gabriel-Tech GmbH regelmäßig Labormessungen durch den Geophysikalische-Forschungs-Gruppe e.V. (GFG) durchführen.

Labormessungen
Um unseren Kunden ein stets gleichbleibendes Höchstmaß an Qualität bieten zu können, lassen wir von der Gabriel-Tech GmbH unsere Produkte regelmäßig im Labor auf ihre Wirksamkeit überprüfen. Diese Labormessungen werden vom unabhängigen Geophysikalische-Forschungs-Gruppe e.V. durchgeführt. Neben der regelmäßigen Überprüfung der bestehenden Produktpalette wird die Effektivität neu entwickelter Gabriel-Produkte vor deren Markteinführung kontrolliert. Außerdem wird die Wirksamkeit der aktuellen Produkte immer wieder hinsichtlich der neu erschienen Geräte im Mobilfunkbereich getestet.
Der Geophysikalische-Forschungs-Gruppe e.V. verwendet bei seinen Labormessungen ein einzigartiges und hochwertiges Mess- und Auswerte-Modell zur Darstellung der Wirksamkeit einer Entstörungs-Technologie. Es garantiert (unabhängig von Messzeit und Messort), dass sich die Auswirkungen von Störungen und Entstörungstechnologien am Beispiel der Veränderungen des EMI-Potenzials regelmäßig wiederholen lassen. Der Messaufbau dabei ist genormt: Es erfolgen gesonderte potenzialfreie Messungen in einem speziellen Rasterfeld. Aus den jeweils gemessenen Werten der x-, y- und z-Achse werden die Raumwerte automatisch mittels Software als isotrope Ersatzwerte errechnet und dokumentiert. Alle Ersatzwerte der Rasterfelder werden anschließend miteinander verrechnet und in einem Raster-Dual-Feld grafisch dargestellt. Ein rechnerisch auf “Null” gesetztes Raster-Dual-Feld dient als geglättetes Norm-Feld. Die jeweilig errechneten Dual-Feld-Grafiken werden hierzu in Bezug gesetzt.

Langzeitmessungen
Eine besondere Art der Labormessung ist die vom Geophysikalische-Forschungs-Gruppe e.V. speziell für die Gabriel-Tech GmbH angewandte Reihenmessung. Dabei werden von einem Mobiltelefon/Smartphone mehrere Messungen in derselben Situation nach unterschiedlichen Zeitabschnitten durchgeführt, sodass die Wirkung der Gabriel-Technologie im Zeitverlauf dargestellt werden kann. Möglich wird diese Form der Labormessung durch das standardisierte Messverfahren der GFG, das eine von Messzeit und Messort unabhängige Untersuchung der Störung sowie der Entstörung erlaubt. Jede einzelne Messung erfolgt nach den Standards des GFG für Labormessungen.

Wenn Sie mehr über die Mobilfunk-Forschung bei Gabriel erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen unsere Website: http://www.gabriel-technology.de/forschung/mobilfunk/.
Sie möchten Produkte der Gabriel Technology Platform(TM) im Bereich Mobilfunk direkt bestellen? Über den Link http://www.gabriel-solution.com/shop/views/home/?testing=l&catid=190 gelangen Sie direkt in unseren Mobilfunk-Shop! Auf der Shop-Startseite gibt es jeden Monat ein anderes spezielles Angebot – schauen Sie am besten direkt nach, ob das aktuelle Monatsangebot auch für Produkte aus dem Bereich Mobilfunk gilt!

Über:

Gabriel-Tech GmbH
Frau Anja Lehmann
Max-Planck-Straße 9
65779 Kelkheim
Deutschland

fon ..: 06195/977733-0
fax ..: 06195/977733-99
web ..: http://www.gabriel-technology.de
email : info@gabriel-tech.de

Seit über einem Jahrzehnt beschäftigt sich das Team um die Gabriel-Tech GmbH nun mit der Erforschung und Weiterentwicklung innovativer Mess- und Entstörungstechnologien im Bereich Elektrosmog. Dabei ist es gelungen, die im Alltag unsichtbare Strahlen-Belastung in Wohn- und Arbeitsräumen, in Kraftfahrzeugen und bei Mobilfunkgeräten zu messen und zu visualisieren. Durch ein auf der Welt einzigartiges Messverfahren in Verbindung mit einer ebenso einzigartigen Software macht die Gabriel Technology Platform(TM) Elektrosmog sichtbar. Sie bietet zudem Produkte, die helfen, eine Elektrosmog-Belastung messbar zu reduzieren.
[Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass es sich bei der Gabriel-Technologie weder um ein Arzneimittel noch um ein Medizinprodukt handelt.]

Pressekontakt:

Gabriel-Tech GmbH
Frau Katja Zelser
Max-Planck-Straße 9
65779 Kelkheim

fon ..: 06195/977733-0
web ..: http://www.gabriel-technology.de
email : k.zelser@gabriel-tech.de

Similar posts

Kategorien

Sonderangebote

Geld sparen!