Feines Handwerk aus kleinen Manufakturen liebevoll ausgewählt: offizieller Launch der trilaco-Handelsplattform

Mit seinem Online-Shop für handgefertigte Produkte möchte Gründer Tilmann Schwarz traditionelle Handwerksbetriebe unterstützen – nicht nur in der Region Berlin-Brandenburg, sondern europaweit.

BildTeltow, 17. September 2014. Tilmann Schwarz versteht sich als Perlenfischer: Mit Leidenschaft spürt er Tischlereien, Schmieden, Webereien oder Kerzengießereien in Europa auf, die hochwertige Gebrauchsgegenstände nach alten Techniken und im Einklang mit der Natur herstellen. Auf seiner Online-Handelsplattform bietet er eine Produktauswahl dieser Manufakturen an und gibt ihnen so die Möglichkeit, neue Märkte zu erschließen.

“Industriell gefertigte Produkte überschwemmen den Markt, leider bleibt die Qualität durch die Massenproduktion vielfach auf der Strecke. Für wirklich manuell gefertigte Stücke gibt es wenig Raum, um sie rentabel zu vermarkten”, so Schwarz. “Einige Handwerkszweige sind bereits verschwunden oder stark gefährdet. Dazu gehört auch das Schmiedehandwerk, das mit Billigprodukten aus Fernost konkurrieren muss und gleichzeitig große Nachwuchsprobleme hat”, bedauert der 52-jährige. Mit trilaco möchte der gebürtige Hamburger einen Beitrag leisten, traditionelles Handwerk und die damit verbundenen Fertigkeiten und Kenntnisse zu erhalten.

Erlesen. Individuell. Fair. – trilaco

trilaco steht für “trilateral cooperation”. Gemeint ist das ganzheitliche Zusammenwirken zwischen Herstellern, Händler und Kunden, das geprägt ist durch gegenseitigen Respekt und einen transparenten, ehrlichen Umgang miteinander. “Ich schätze funktional durchdachte und vor allem langlebige Produkte. Meine Intention ist es, den Handwerksbetrieben, Manufakturen und Behindertenwerkstätten über trilaco neue Absatzmöglichkeiten zu bieten”, so der Wahlbrandenburger. Besonders kleine Betriebe aus ländlichen und strukturschwachen Regionen schätzen das Engagement von Schwarz. “Durch die Zusammenarbeit mit trilaco kann ich auf einmal ganz neue Kundengruppen erreichen”, freut sich Willy Ludwig, der exklusiv für trilaco hochwertige Feuerkörbe aus Stahl fertigt.

Durch das persönliche Verhältnis zu den Lieferanten kann Schwarz seinen Kunden einen besonderen Service gewähren: Individuelle Wünsche in puncto Form, Farbe und Größe lassen sich bei vielen Produkten realisieren. Ziel ist es, jedem Kunden zu seinem Lieblingsprodukt zu verhelfen, das ihn lange begleitet.

Solide wachsen, regional agieren

Tilmann Schwarz hat viele Jahre im Bereich Marketing und Vertrieb für renommierte Agenturen und angesehene Unternehmen gearbeitet. Die Idee, ein eigenes Unternehmen zu gründen, reifte über einen langen Zeitraum. Mit seinem Geschäftsmodell konnte er zunächst die Zukunftsagentur Brandenburg, die Mittelbrandenburgische Sparkasse und die Bürgschaftsbank für eine Anschubfinanzierung überzeugen. Im ersten Geschäftsjahr seiner eingetragenen Handelsgesellschaft erwartet der Unternehmer einen Umsatz von bis zu 250.000 Euro. Tilmann Schwarz setzt für die Entwicklung seines Unternehmens auf langsames und solides Wachstum. Momentan arbeitet der Unternehmensgründer mit einem Netzwerk aus freien Marketing-, IT- und Socialmedia-Experten zusammen. Mittelfristig möchte Schwarz in der Region Berlin-Brandenburg bis zu fünf Arbeitsplätze schaffen.

Für Interviewanfragen, Bildmaterial und Details zum Produktsortiment melden Sie sich gern beim Pressebüro. Weitere Infos unter www.trilaco.de.

Über:

trilaco Handelsgesellschaft mbH
Herr Tilmann Schwarz
Iserstraße 8-10
14513 Teltow
Deutschland

fon ..: 03328-4229312
web ..: http://www.trilaco.de
email : presse@trilaco.de

Über trilaco
Die Online-Handelsplattform trilaco bietet kleinen, regionalen Handwerksbetrieben und Manufakturen die Möglichkeit, neue Absatzmärkte zu erschließen. Kunden wiederum profitieren von dem erlesenen Sortiment durch hochwertige und langlebige Produkte mit emotionalem Mehrwert. Unter dem Motto Erlesen. Individuell. Fair. möchte Gründer Tilmann Schwarz einen Beitrag dazu leisten, traditionelles Handwerk und die damit verbundenen Fertigkeiten und Kenntnisse zu erhalten und zu stärken. Das Unternehmen wurde im Frühjahr 2014 gegründet. Gegenüber seinen Dienstleistern, Lieferanten und Kunden möchte trilaco ein verlässlicher Partner sein, der konsequent nach den beschriebenen Wertvorstellungen agiert. Dabei achtet trilaco streng darauf, dass die Rohstoffe und Materialien ausschließlich aus nachhaltigen und umweltschonenden Ressourcen kommen und unter menschenwürdigen Bedingungen verarbeitet werden. (www.trilaco.de)

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Pressebüro trilaco
Frau Katja Weinhold
Gneiststraße 16
10437 Berlin

fon ..: 0172-4578698
web ..: http://www.trilaco.de
email : presse@trilaco.de

Similar posts

Kategorien

Sonderangebote

Geld sparen!