Das neue Produktionsdrucksystem Xerox Colour C60/C70 Printer ist vielseitig und eröffnet neue Geschäftschancen

Vom Magnetschild bis zur Farbbroschüre: Das neue Produktionsdrucksystem Xerox Colour C60/C70 Printer eröffnet neue Möglichkeiten, kostengünstig ein breites Spektrum an Drucksachen zu erzeugen.

BildNeuss, 06. Oktober 2014 – Ganz egal, ob es um den Werbe-Magneten eines lokalen Pizzalieferanten oder die personalisierte Marketing-Broschüre eines Großunternehmens geht: Das neue Produktionsdrucksystem Xerox Colour C60/C70 Printer eröffnet neue Möglichkeiten, kostengünstig ein breites Spektrum an Drucksachen zu erzeugen.
Das neue System bietet produktivitäts- und qualitätssteigernde Funktionalitäten und eine große Vielseitigkeit beim Bedrucken verschiedenster Substrate. Es fügt sich in jede beliebige Druckumgebung und eignet sich sowohl für Druckereien als auch für den innerbetrieblichen Einsatz in Agenturen, Kleinunternehmen und Produktionsbetrieben. Die Nutzer können mit dem System unmittelbar nach Inbetriebnahme ihren Angebotsumfang um synthetische Materialien aus festem Polyester, Schilder und Fensterfolien aus Vinyl erweitern.

Der Xerox Colour C60/C70 Printer glänzt durch gestochen scharfe, konsistente und präzise Bilder mit einer Auflösung von 2400 x 2400 dpi sowie eine noch präzisere Vorder- und Rückseitenregistrierung. Die herausragende Bildqualität wird durch flexible Inline-Endverarbeitungsoptionen wie Heften, Lochen, Falzen und Frontbeschnitt ergänzt.

Als erster seiner Kategorie kann der Xerox Colour C60/C70 Printer auch Leinenfasern bedrucken. Dadurch eröffnet er ganz neue Anwendungsmöglichkeiten wie die Erstellung qualitativ hochwertiger, mit Textilstoff verzierten Grußkarten und Einladungen. Der Xerox EA-Toner (Emulsion Aggregation) mit seinem niedrigen Schmelzpunkt bedruckt Leinengewebe zuverlässig und meistert auch problemlos die Übergänge hin zu anderen Spezialsubstraten wie Polyester.

Weitere Leistungsmerkmale des Xerox Colour C60/C70 Printers umfassen:

o Druck von bis zu 70 Seiten pro Minute in Farbe, 75 Seiten pro Minute in Schwarzweiß
o Zertifizierungen: IDEAlliance Certified Digital Press System, Gracol, Fogra Offset und Pantone
o Wahlmöglichkeit zwischen vier Printservern/-controllern von Xerox und EFI. Diese stellen eine hohe Produktivität sicher, beschleunigen zeitintensive Druckaufträge und liefern brillante und lebendige Bilder. Zu den Servern zählen unter anderem:
o Der Xerox EX C60/C70 Print Server powered by Fiery. Er arbeitet mit EFIs neuestem System Fiery FS150 Pro.
o Der neue integrierte Xerox FreeFlow Print Server. Mit diesem Controller lassen sich die Produktionsressourcen über eine einfach bedienbare, kostengünstige Microsoft Windows-Architektur steuern.
o Variabler Datendruck für personalisierte Anwendungen
o Effiziente, vorprogrammierte Workflows für das Führen von Jobkonten, zur Absicherung von Jobs sowie für Monitoring und Tracking

Verfügbarkeit und Preis
Das Produktionsdrucksystem Xerox Colour C60/C70 Printer ist ab sofort bestellbar. Der Basispreis liegt bei 23.280 Euro.

Über:

Xerox GmbH
Herr Ronny Winkler
— –
— –
Deutschland

fon ..: (02131) 2248 1283
fax ..: (02131) 2248 98 1270
web ..: http://www.xerox.de
email : ronny.winkler@xerox.com

Über Xerox
Xerox ist ein weltweiter Anbieter von Business Services, Technologien und Dokumenten-Management. Mit Xerox können Unternehmen ihre Geschäftsprozesse effizienter gestalten und ihre Informationen besser verwalten. Der Hauptsitz befindet sich in Norwalk, Connecticut, USA. Xerox beschäftigt weltweit mehr als 140.000 Mitarbeiter, die Kunden in 180 Ländern mit Business Process Services, Drucktechnologien sowie mit Hard- und Software beim Management ihrer Informationen unterstützen – angefangen beim Umgang mit Daten bis hin zu kompletten Dokumenten.
Die Xerox GmbH ist die deutsche Geschäftseinheit von Xerox. Der deutsche Unternehmenssitz befindet sich in Neuss. Xerox Europe, die europäische Geschäftseinheit von Xerox, hat Fertigungs- und Logistik-Standorte in Irland, England und den Niederlanden. Darüber hinaus befindet sich in Grenoble in Frankreich das Xerox Research Centre Europe, die europäische Forschungs- und Entwicklungseinrichtung von Xerox.

Weitere Informationen sind unter www.xerox.de, http://news.xerox.de oder http://www.realbusiness.com verfügbar.

Pressekontakt:

Fleishman-Hillard Germany GmbH
Frau Marion Schwenk
Herzog-Wilhelm-Str. 26
80331 München

fon ..: (089) 230 316-96/24
web ..: http://www.fleishman.de
email : marion.schwenk@fleishmaneurope.com

Similar posts

Kategorien

Sonderangebote

Geld sparen!